Gefahrstoff-Lagerung als spannendes Thema

Die Fachveranstaltung „Lagern von Gefahrstoffen“ stieß auf breites Interesse. Ulrich Meesmann, Mitglied der Geschäftsführung der Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI), und Dr. Gerd Romanowski, Geschäftsführer des Verbandes der Chemischen Industrie (VCI), konnten am 05.12.2013 über 300 Gäste in der Print Media Academy in Heidelberg begrüßen.

Das gemeinsam von BG RCI und VCI herausgegebene Merkblatt M 062 „Lagerung von Gefahrstoffen“ (Bestellung über den Medienshop der BG RCI hier, freier Download über das Downloadcenter der BG RCI hier) diente als Aufhänger, die TRGS 510 „Lagerung von Gefahrstoffen in ortsbeweglichen Behältern“ zu kommentieren und die praktische Anwendung zu erläutern.

„Zahlreiche Fragen in den beiden Diskussionsrunden sowie die Beteiligung von Mitgliedsbetrieben aller Branchen der BG RCI sowie von Fachpresse, Behörden und anderen Berufsgenossenschaften zeigten, dass wir mit der Thematik und der Veranstaltung ein hoch aktuelles Thema aufgegriffen haben“ so Meesmann in seinem Resümee.

Die pdf-Dateien der Vorträge der Veranstaltung finden Sie hier:

Bitte beachten Sie, dass die angebotenen Downloads Kenntnisstand und Meinung des einzelnen Vortragenden wiedergeben.

Weitere Angebote der BG RCI zu dem Thema Lagerung sind das Merkblatt M 063 „Lagerung von Gefahrstoffen  – Antworten auf häufig gestellte Fragen" sowie das Sicherheitskurzgespräch SKG 003 „Lagerung von Gefahrstoffen”, die ebenfalls über den Medienshop zu beziehen sind.

Zum Medienshop der BG RCI wechseln