Machen Sie Karriere bei der BG RCI

Studien- und Ausbildungsplätze

Schon gehört? – www.tolle-ausbildung.de

Sie suchen eine Aufgabe, so abwechslungsreich und bewegend wie das Leben selbst?

Dann kommen Sie zu uns!

Wir bieten Ihnen attraktive und interessante Studiengänge und Ausbildungsmöglichkeiten mit Zukunftsperspektive. An unseren Standorten werden Sie gut betreut und optimal auf einen erfolgreichen Berufseinstieg vorbereitet.

Für das Jahr 2016 sucht die BG RCI noch eine Auszubildende/einen Auszubildenden für den Ausbildungsgang Feinwerkmechaniker/in am Standort Bochum. Die Onlinebewerbung ist bis  12. Februar 2016 möglich.

Mehr unter „tolle-ausbildung.de“


Aktuelle Stellenausschreibungen

Die BG RCI bietet an ihren Standorten darüber hinaus vielfältige Möglichkeiten für Ihre berufliche Karriere. Sämtliche aktuellen Stellenausschreibungen werden hier innerhalb der Dauer der jeweiligen Bewerbungsfrist chronologisch gelistet.


Regress-Sachbearbeiter/in für das Kompetenz-Center Wegeunfälle am Standort Mainz

Wir suchen für das Kompetenz-Center Wegeunfälle der Abteilung Regress am Standort Mainz zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Regress-Sachbearbeiterin/Regress-Sachbearbeiter.

Bewerbungsschluss: 12. Februar 2016


Dipl.-Ingenieurin/Dipl.-Ingenieur (TU/TH bzw. M.Sc.) als stellvertretende Leitung des Referats Atemschutz für das Kompetenz-Center Notfallprävention am Standort Hohenpeißenberg

Wir suchen für das Kompetenz-Center Notfallprävention am Standort Hohenpeißenberg ab sofort eine/n Dipl.-Ingenieurin/Dipl.-Ingenieur (TU/TH bzw. M.Sc.) zur stellvertretenden Leitung des Referates Atemschutz.

Bewerbungsschluss: 26. Februar 2016


Dipl.-Ingenieurin/Dipl.-Ingenieur (TU/TH bzw. M.Sc.) als Fachprüferin/Fachprüfer Gefahrenabwehr/Grubenrettung und Atemschutztechnik

Wir suchen für das Kompetenz-Center Technische Sicherheit in der Prävention am Standort Hohenpeißenberg zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Dipl.-Ingenieurin/Dipl.-Ingenieur (TU/TH bzw. M.Sc.) als Fachprüferin/Fachprüfer Gefahrenabwehr/Grubenrettung und Atemschutztechnik.

Bewerbungsschluss: 26. Februar 2016


Naturwissenschaftlerin/Naturwissenschaftler (Diplom oder Master) als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in in der Prävention für den Standort Heidelberg

Wir suchen für das Kompetenz-Center Gefahrstoffe und biologische Arbeitsstoffe in der Prävention am Standort Heidelberg zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Naturwissenschaftlerin/Naturwissenschaftler (Diplom oder Master) als wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlichen Mitarbeiter.

Bewerbungsschluss: 26. Februar 2016