Heimtextil vom 12. – 15. Januar 2016 in Frankfurt/Main

Internationale Fachmesse für Heim- und Objekttextilien

Die Messe Heimtextil Frankfurt am Main ist die größte und weltweit bedeutendste internationale Fachmesse für Wohn- und Objekttextilien.

An jeweils vier Messetagen im Januar ist die Heimtextil Messe Frankfurt als erste Fachmesse des Jahres mit ihrer über 40-jährigen Tradition die Plattform schlechthin für Hersteller, Handel und Designer weltweit.

Mit zuletzt mehr als 2.700 Ausstellern aus 60 Ländern und rund 67.000 Besuchern präsentiert die Heimtextil als Weltleitmesse für Wohn- und Objekttextilien ihre Produkte den internationalen Fachbesuchern.

Die Produktshow der Heimtextil Frankfurt Messe wird von hochkarätigen Sonderschauen und Workshops begleitet, die sowohl Besucher als auch Aussteller gezielt ansprechen.

Zur Internetpräsenz der Heimtextil-Messe wechseln


Die BG RCI auf der Heimtextil

Wie in den vergangenen Jahren war die BG RCI Mitausstellerin auf der Standfläche des Zentralverbands Raum und Ausstattung (ZVR).

In Absprache mit dem Verband wurde auch auf der Heimtextil das Thema Persönliche Schutzausrüstungen erneut aufgegriffen. Die BG RCI nutzte zur Präsentation und Information die neu produzierte Messestand-Rückwand, welche auch auf den raumtex-Messen schon zum Einsatz kam.

Der ZVR gab zudem in Form eines kleinen Wettbewerbs den Messebesucherinnen und Messebesuchern die Möglichkeit, mit verschiedenen Schutzhandschuhen Schrauben zu drehen. Die Aktion sollte ganz praxisnah vermitteln, dass moderne Schutzhandschuhe je nach Typ und Bestimmung hervorragendes Arbeiten ermöglichen.