FAKUMA vom 17. bis 21. Oktober 2017 in Friedrichshafen

Impression von der FAKUMA 2015

Fakuma 2017 repräsentiert Kunststoff-Branche aus 30 Nationen

Vom 17. bis 21. Oktober 2017 steht das Dreiländereck am Bodensee wieder ganz im Zeichen der Kunststofftechnik. Dass sich das Messezentrum Friedrichshafen mit der Fakuma einmal zum „Mekka der Kunststoffverarbeiter“ und insbesondere der Spritzgießtechnik entwickeln würde, war bei der Erstveranstaltung nicht vorauszusehen. Jetzt kann die Fakuma – Internationale Fachmesse für Kunststoffverarbeitung bereits ihren 25. Geburtstag feiern und präsentiert sich mit voraussichtlich 1.700 Ausstellern aus 30 Nationen erneut als „die“ Informations-, Kommunikations- und Beschaffungs-Plattform zum Thema Kunststoffverarbeitung.

Die Fakuma bietet einen umfassenden Überblick über sämtliche Kunststofftechnologien: Ob Spritzgießen – hier nimmt die Fakuma weltweit eine Spitzenposition ein – Extrusionstechnik oder Thermoformen: Der Anwender kann sich auf der Fakuma über alle für die Kunststoffbe- und -verarbeitung relevanten Verfahren, Maschinen und Werkzeuge gezielt informieren.

Zur Internetseite der FAKUMA wechseln