Heimtextil vom 10. bis 13. Januar 2017 in Frankfurt am Main

Bildmotiv Heimtextil

Die Heimtextil ist die größte und bedeutendste internationale Fachmesse für Wohn- und Objekttextilien und fand vom 10. bis zum 13. Januar 2017 in Frankfurt am Main statt. Als erste Fachmesse des Jahres war sie Stimmungs- und Trendbarometer für das ganze Geschäftsjahr. Auf diesem wichtigsten Branchenevent für Interior Textiles, Interior Design und Interior Trends zeigten internationale Hersteller, Händler und Designer ihre Produkte und Neuheiten einem breiten Fachpublikum.

Die BG RCI präsentierte sich auf dem Gemeinschaftsstand des Zentralverbands Raum und Ausstattung. Schwerpunktthema: Hand- und Stichverletzungen vermeiden.

Dass in einem Handwerksbetrieb die Hand der am häufigsten verletzte Körperteil ist, überrascht nicht. Die Ursachen sind dabei vielfältig. Die meisten dieser Unfallereignisse sind nicht meldepflichtig. Sie werden schnell „verpflastert“ und nicht weiter in die Gefährdungsbetrachtung einbezogen. Bei genauerem Hinsehen lässt sich aber erkennen, dass viele Unfälle durchaus auch eine längere Ausfallzeit hätten mit sich bringen können.

Die Vermeidung von Hand- und Schnittverletzungen stand daher im Mittelpunkt der Beratung der Messebesucherinnen und -besucher.

HEIMTEXTIL 2017

Internationale Fachmesse für Wohn- und Objekttextilien
10. - 13.01.2017

Neue Öffnungszeiten:
Dienstag – Donnerstag:  9.00 - 18.00 Uhr
Freitag: 9.00 - 17.00 Uhr

Zum Internetauftritt der Heimtextil wechseln