Bezirksdirektion Mainz

Zuständigkeitsgebiet der Bezirksdirektion Mainz (Vergrößerung und Details durch Klicken)

Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland

 

Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten

Bei Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten aus Betrieben und Unternehmen der Bundesländer Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland ist die Bezirksdirektion Mainz zuständig.

Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie
Bezirksdirektion Mainz
Lortzingstraße 2
55127 Mainz
Telefon: 06221 5108-64600
Telefax: 06221 5108-48699

E-Mail: bezirksdirektion-mz(at)bgrci.de

Bezirksdirektor: Gerhard Reitz

IK-Nummer: 120790643


Versicherungsfall

Sie möchten einen Versicherungsfall an die BD Mainz melden? Folgen Sie dazu bitte dem folgenden Link in den Formularbereich des Menüs „Rehabilitation und Leistungen“.

Formulare zum Herunterladen >>


Prävention

Wenn Sie Fragen zur Prävention oder zu Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz haben, dann wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle in der Spartenprävention.

 

Die BG RCI Spartenprävention ab 2015

Präventionszentrum Mainz

Lortzingstrasse 2, 55127 Mainz
Postanschrift: Postfach 31 01 80, 55062 Mainz
Telefon: 06221 5108-62980
E-Mail: praevention-mainz(at)bgrci.de
Zuständig für Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland

Sparte 1: Rohstoffe - Baustoffe
Leitung: Jochen Stürtz
Telefon: 06221 5108-25443
E-Mail: jochen.stuertz(at)bgrci.de

Sparte 2: Chemie - Papier - Zucker
Leitung: Dr. Jürgen Wilke
Telefon: 06221 5108-24700
E-Mail: juergen.wilke(at)bgrci.de

Sparte 3: Handwerk
Leitung: Gerd Tombült
Telefon: 06221 5108-25100
E-Mail: gerd.tombuelt(at)bgrci.de


Mitgliedschaft und Beitrag

Bei Fragen zu Mitgliedschaft und Beitrag sowie zum Versicherungsschutz für Unternehmer oder unternehmerähnliche Personen wenden Sie sich bitte an Abteilung „Mitgliedschaft und Beitrag“.

Zur Gesamtübersicht der zuständigen Abteilungen >>