BarCamp Arbeitsschutz am 25. Oktober in Frankfurt am Main

Jetzt vormerken! BarCamp in Frankfurt

Jetzt vormerken! BarCamp in Frankfurt

Bringen Sie Ihre Themen zu uns!

Mit einem neuen Angebot, dessen ursprüngliches Konzept aus der Startup- beziehungsweise New-Economy-Branche stammt, unterstützte die BG RCI Ihre Mitgliedsunternehmen beim Arbeitsschutz: Beim sogenannten BarCamp Arbeitsschutz am 25. Oktober 2018 in Frankfurt am Main war im Vorfeld kein inhaltliches Programm festgelegt. Vielmehr kam es je nach den von den Teilnehmenden mitgebrachten Fragestellungen zu kleinen Workshops, Austauschrunden und Kreativdialogen. Ziel war es, die Energie und Intelligenz einer Gruppe zu nutzen, um Lösungsansätze zu individuellen Herausforderungen zu entwickeln.

Niederschwelliger Zugang

Es wrrden keine berufsgenossenschaftlichen Empfehlungen gegeben oder Lehren aus vergangenen Unfällen präsentiert. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren stattdessen aufgerufen, eigene Themen mit- und einzubringen. Das konnten beispielsweise spezielle Fragestellungen, anstehende Veränderungen oder scheinbar unlösbare Sachverhalte sein.

Was erwartete die Teilnehmenden?

Ein anregender Tag in kreativer Atmosphäre: Praxisaustausch auf Augenhöhe, voneinander Lernen und ‚Aha-Effekte‘. Durch die verschiedenen Perspektiven erlangten die Teilnehmenden neue Impulse. Sie führten neben den Workshops Gespräche mit anderen Profis. Sie konnten ihr Netzwerk ausbilden und ihr Arbeitsschutzwissen und -verständnis durch Teilhabe an den Themen anderer aktualisieren.

Vor Ort wurde im großen Personenkreis zunächst entschieden, zu welchen Themen in der Folge Workshops, Gesprächsrunden, Begegnungsecken und ähnliches durchgeführt werden sollten. Dadurch war gewährleistet, dass die Themen mit den größten Interessensüberschneidungen behandelt werden. Die persönliche Themenwahl, das Vernetzen mit anderen auf Augenhöhe und das Teilen von Wissen und Erfahrungen bringen Freude – es kann, darf und soll Spaß machen.

Ansprechpartner

Bei inhaltlichen Fragestellungen melden Sie sich bitte bei Tobias Löcher, Bildungszentrum Haus Maikammer.
E-Mail: tobias.loecher(at)bgrci.de

 


Filminterview: Was versteht man unter einem BarCamp?

Tobias Löcher, Qualifizierungsbereichsleiter der BG RCI im Bildungszentrum Haus Maikammer, erläutert im Gespräch mit Moderatorin und BarCamp-Expertin Katja Jochim das Konzept der Veranstaltung.