Arbeiten mit Absturzgefahr und Gefahr eines Pendelsturzes

Zu großen Pendelausschlägen kommt es bei einem Sturz, wenn der Anschlagpunkt

  • nicht annähernd lotrecht über dem Benutzer
    oder
  • nicht rechtwinklig zur Absturzkante

liegt und die Länge des Verbindungsmittels einen großen Pendelausschlag zulässt.

Das ist nicht nur bei Höhensicherungsgeräten möglich. Fast alle Auffangsysteme bergen diese Gefahr.Das Problem lässt sich nur durch den Wechsel des Anschlagpunktes lösen.