3.16 Dürfen Rigid Intermediate Bulk Container (RIBC), bestehend aus einer Kunststoffblase in einer großmaschigen Metallgitterbox, in Zone 1 mit nicht brennbaren Flüssigkeiten befüllt oder entleert werden?

Ein RIBC besteht in der Regel aus einer großflächigen Kunststoffblase, deren Oberfläche die Oberflächengrenzen nach TRGS 727 Nummer 3.2.1 Tabelle 1a erheblich überschreitet.

Die Aufladung des RIBC ist unabhängig von der Brennbarkeit der Flüssigkeit; in explosionsgefährdeten Bereichen darf der RIBC selbst (auch) nicht zur Zündquelle werden.

Befüllen oder Entleeren von IBC in explosionsgefährdeten Bereichen der Zone 1 dürfen nur mit RIBC durchgeführt werden, die der TRGS 727 Nummer 4.5.4 Absatz 2 entsprechen.

Andere Arbeitsschritte als Befüllen und Entleeren erfordern zusätzliche Maßnahmen.

Siehe auch TRGS 727, Nummer 4.5.4, Absatz 3, Punkte 1 bis 9.