Absturzprävention-online

Präventive Maßnahmen zur Vermeidung von Absturzunfällen

Absturzunfälle sind nicht so häufig, wie etwa Unfälle durch Stolpern, Rutschen oder Stürzen. Ihre Folgen sind jedoch meist schwer oder sogar tödlich.

Der überwiegende Teil dieser Unfälle ist vermeidbar, wenn:

  • im Vorfeld der Arbeiten die Gefahren erkannt und mit Hilfe der Gefährdungsbeurteilung systematisch nach einer Lösung gesucht wird,
  • die erforderlichen Schutzmaßnahmen ergriffen und konsequent umgesetzt werden,
  • persönliche Absturzschutzsysteme eingesetzt werden, die für den jeweiligen Einsatz geeignet sind,
  • die Mitarbeiter in der Handhabung der persönlichen Absturzschutzsysteme unterwiesen und durch Übungen im Umgang mit ihnen trainiert sind.

Dazu will das Online-Angebot einen Beitrag leisten. Auf den Seiten finden Sie Anregungen zur Absturzprävention und als konkretes Beispiel die Durchführung der Gefährdungsbeurteilung, außerdem Informationen zu den verschiedenen persönlichen Absturzschutzsystemen.

www.absturzpraevention-online.de