Mikroorganismen-Dossiers

Mikroorganismen, einschließlich gentechnisch veränderter Mikroorganismen, Zellkulturen und humanpathogener Endoparasiten, die beim Menschen Infektionen, sensibilisierende oder toxische Wirkungen hervorrufen können, sind biologische Arbeitsstoffe im Sinne der Biostoffverordnung.

Nach Arbeitsschutzgesetz und Biostoffverordnung sind die Arbeitgeber verpflichtet, bei Tätigkeiten mit biologischen Arbeitsstoffen eine Gefährdungsbeurteilung durchzuführen.

Mit den aktuell eingestellten Mikroorganismen-Dossiers sollen Handlungshilfen für die Gefährdungsbeurteilung gegeben werden. Sie geben Informationen zu relevanten biologischen Arbeitsstoffen, um die Gefährdungsbeurteilung zu erleichtern und eine Beurteilung der Infektionsgefährdung vornehmen zu können. Der Anwender erhält auf einen Blick alle notwendigen Informationen über das Gefährdungspotenzial von biologischen Arbeitsstoffen im Sinne des § 5 BioStoffV.

Die Dossiers geben Auskunft über die Einstufung des biologischen Arbeitsstoffes in die Risikogruppe, den Übertragungsweg, Pathogenität, Krankheit, Vorkommen, morphologische und physiologische Merkmale, Epidemiologie, Widerstandsfähigkeit sowie Arbeits- und Gesundheitsschutz.

Liste der Mikroorganismen

Bakterien:

Bacillus anthracis (04/2012)

Bacteroides xylanisolvens (05/2011)

Borrelia garinii (12/2007)

Chlamydia psittaci (12/2007)

Chlamydophila psittaci (12/2007)

Lactobacillus rhamnosus (05/2011)

Leptospira (04/2014)

Mycobacterium bovis (04/2014)

Mycobacterium tuberculosis (04/2014)

Pseudomonas putida (09/2011)

Saccharopolyspora rectivirgula (12/2007)

Salmonella Typhimurium (12/2007)

Salmonella enterica (choleraesuis ) subsp. enterica (choleraesuis): Siehe Salmonella Typhimurium

Staphylococcus aureus (12/2007)

Staphylococcus aureus subsp. aureus: Siehe Staphylococcus aureus


Parasiten

Ascaris lumbricoides (02/2011)

Cryptosporidium-Arten (04/2014)

Cryptosporidium parvum: siehe Cryptosporidium-Arten

Cryptosporidium hominis: siehe Cryptosporidium-Arten

Cryptosporidium felis: siehe Cryptosporidium-Arten

Cryptosporidium canis: siehe Cryptosporidium-Arten

Cryptosporidium meleagridis: siehe Cryptosporidium-Arten

Cryptosporidium muris: siehe Cryptosporidium-Arten

Ctenocephalides canis (Hundefloh) (02/2011)

Ctenocephalides felis (Katzenfloh) (02/2011)

Echinococcus multilocularis (Fuchsbandwurm) (02/2011)

Ixodes ricinus (Gemeiner Holzbock) (02/2011)

Pediculus capitis (Kopflaus) (02/2011)

Pediculus humanus (Kleiderlaus) (02/2011)

Phthirus pubis (Filzlaus) (02/2011)

Schistosoma-Arten (04/2014)

Schistosoma haematobium: siehe Schistosoma-Arten

Schistosoma mansoni: siehe Schistosoma-Arten

Schistosoma japonicum: siehe Schistosoma-Arten

Schistosoma intercalatum: siehe Schistosoma-Arten

Toxoplasma gondii (01/2008)

Trichinella-Arten (02/2011)

Trichinella britovi: siehe Trichinella-Arten

Trichinella murrelli: siehe Trichinella-Arten

Trichinella nativa: siehe Trichinella-Arten

Trichinella pseudospiralis: siehe Trichinella-Arten

Trichinella spiralis: siehe Trichinella-Arten


Pilze:

Fusarium oxysporum (04/2014)