Transport und Verkehr

Verkehrssicherheit trainieren: Klassisch und als Eco Safety Training

Pylone auf einem Verkehrsübungsplatz, im Hintergrund ein Pkw-Heck

Den größten Einfluss auf die Sicherheit im Straßenverkehr hat das Verhalten. Die bewährten Verkehrssicherheitstrainings fördern sicheres Fahrverhalten und tragen wirksam zur nachhaltigen Prävention bei. Die BG RCI beteiligt sich an den Kosten qualitätsgesicherter Trainings auf Übungsplätzen sowie den „Eco Safety Trainings“ des Deutschen Verkehrssicherheitsrats (DVR). Wie Sie dieses Angebot nutzen, erfahren Sie hier.

Informationen zu Verkehrssicherheitstrainings ansehen


Risiko-Check: Wer klug entscheidet, gewinnt

Das Erkennen und Bewerten von Risiken verläuft von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Nicht jede Gefahrensituation im Straßenverkehr lässt sich vermeiden – doch jeder Verkehrsteilnehmer hat großen Einfluss auf die Höhe seines Risikos. Mit der aktuellen Schwerpunktaktion möchten Unfallkassen, Berufsgenossenschaften und der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) für ein stärkeres Risikobewusstsein sensibilisieren und Lösungsansätze für das verantwortungsvolle Bewältigen von gefährlichen Verkehrssituationen anbieten. „Risiko-Check“ hinterfragt dazu typische Verhaltensweisen und gibt Raum für Entscheidungen.

Zur Kampagnenwebsite wechseln


Mehrsprachige Medien zur Verkehrssicherheit (auch) für Flüchtlinge und Zugewanderte

Viele Verkehrsregeln in Deutschland sind für ankommende Menschen neu, und bestimmte Situationen im Straßenverkehr gestalten sich anders als im Herkunftsland. Unter dem Titel „German Road Safety“ entwickelt der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) deshalb Medien in mehreren Sprachen, die elementare Verkehrsregeln erläutern und zu mehr Sicherheit beitragen. Dazu gehören Printmedien, eine Internetseite sowie eine Smartphone-App. Angebote liegen auf Deutsch, Englisch und Arabisch vor. Weitere Sprachversionen in Farsi, Dari, Paschtu, Französisch, Tigrinisch, Albanisch und Kurdisch sind in Vorbereitung.

Zur Internetseite www.germanroadsafety.de wechseln


Sicherheit auf allen Wegen: Innovative Ideen aus dem Förderpreis Arbeit • Sicherheit • Gesundheit der BG RCI

Wie lässt sich die Sicherheit beim Gefahrguttransport optimieren? Wie kann man einfach und kostengünstig vermeiden, dass Betonreste aus Fahrmischern die Straße verunreinigen und Menschen im Straßenverkehr gefährden? In den Mitgliedsunternehmen der BG RCI und ihrer Zulieferer fanden kreative Köpfe intelligente Lösungen für diese Herausforderungen. Dafür wurden sie gemeinsam mit 15 weiteren Teams mit dem Förderpreis Arbeit • Sicherheit • Gesundheit der Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie ausgezeichnet. Die Gewinner nahmen die Preise am 24. April in 2015 in der Frankfurter Alten Oper entgegen.

Die ausgezeichneten Innovationen finden Sie mit erläuternden Filmclips auf der Webseite des BG RCI-Förderpreises.

Und das ist nicht alles: Auch in den Vorjahren haben die Menschen in den Betrieben vorbildliche Lösungen für die Sicherheit im Straßenverkehr und im betrieblichen Transport gefunden. Auch diese Ideen finden Sie auf der Webseite des BG RCI-Förderpreises.

Zur Webseite des BG RCI-Förderpreises wechseln


Kurz und bündig: Gesundheitstipps für Vielfahrer

Unsere Broschüre Gesundheitstipps für Vielfahrer" aus der Medienserie "kurz & bündig" fasst auf sechs Seiten essentielles Wissen zum Thema zusammen.

Weitere Titel der Reihe "kurz&bündig" ansehen, herunterladen und bestellen

Kurz und bündig: Gefahrgut im PKW und Kleintransporter. Kleinmengen

Unsere Broschüre " Gefahrgut im PKW und Kleintransporter" aus der Medienserie "kurz & bündig" fasst auf sechs Seiten essentielles Wissen zum Thema zusammen.

Weitere Titel der Reihe "kurz&bündig" ansehen, herunterladen und bestellen