Header Gase unter Druck

Vorschriften und Regeln

Die Vorschriftenwelt des Verwenders von Gasen setzt sich aus vielen Teilen zusammen. Zu beachten sind Europäische Inverkehrbringens-Vorschriften für Geräte und Anlagen und deren nationale Umsetzung, internationale Transportvorschriften für Gefahrgüter, nationale Verwendungs- bzw. Gebrauchsvorschriften für Gase und Gasanlagen und ein technisches Regelwerk zur sicheren Ausführung von Anlagen für Gase.

Für Sie zusammengestellt haben wir diese Vorschriften und Regelungen in der Untergliederung nach:

  • Europäischen und Internationalen Regelungen
  • Nationalen Regelungen
  • Technischen Normen für Gase (über eine Normenrecherche)