Coronavirus SARS-CoV-2 - COVID-19

Das Coronavirus hat unsere Arbeitswelt verändert. Auf diesen Seiten finden Sie Informationen, wie Sie sich selbst und Ihre Mitmenschen im Unternehmen und darüber hinaus schützen können. Sie finden Tipps für gesundes Arbeiten, auch zu Hause, Hilfestellungen für unterschiedliche Herausforderungen sowie Hinweise zur Infektionsprävention.


Fit für Job und Leben: Interview zur Krisenbewältigung in der Pandemie

Besonders während der Coronakrise beschäftigen viele Menschen so existenzielle Fragen und Probleme wie Einsamkeit oder Angst. Der Psychiater, Neurowissenschaftler und Bestsellerautor Prof. Dr. med. Dr. phil. Manfred Spitzer bietet nicht nur eine Situationsanalyse, sondern zeigt auch Strategien, wie man mit Krisen konstruktiv umgehen kann.

Zum Interview mit Prof. Dr. med. Dr. phil. Manfred Spitzer wechseln


Mit Trockeneis gekühlte Impfstoffe sicher transportieren

Die Schrift "Mit Trockeneis gekühlte Impfstoffe sicher transportieren" (FBRCI-102) ist neu erschienen. Sie geht auf die Gefährdungen für Beschäftigte ein, die mit der Verpackung, dem Transport und dem Entpacken von mit Trockeneis gekühlten Impfstoffen zu tun haben, sowie auf die sichere Ausübung der Tätigkeiten. Ergänzt wird die Schrift durch eine Handlungshilfe, die im Downloadcenter der BG RCI erhältlich ist.

Zur Publikationsdatenbank der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) wechseln

PDF der Handlungshilfe im Downloadcenter herunterladen


Umgang mit aufgrund der SARS-CoV-2-Epidemie besonders schutzbedürftigen Beschäftigten

In der Corona-Pandemie müssen Beschäftigte bestmöglich vor Infektionen durch das SARS-CoV-2-Virus geschützt werden. Arbeitgeber haben die Gefährdungsbeurteilung entsprechend anzupassen und die erforderlichen Schutzmaßnahmen zu treffen.

Die aktualisierte Arbeitsmedizinische Empfehlung (AME) des Ausschusses für Arbeitsmedizin (AfAMed) richtet sich an die Verantwortlichen für den Arbeitsschutz im Betrieb, insbesondere an Arbeitgeber sowie Betriebsärzte und Betriebsärztinnen. Sie kann eine Hilfestellung in der arbeitsmedizinischen Vorsorge sein und bei der Beratung der Unternehmen zum Schutz besonders schutzbedürftiger Personen im Fall einer SARS-CoV-2-Epidemie unterstützen.

Zur arbeitsmedizinischen Empfehlung des Bundeministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) wechseln


IFA hilft beim Check geeigneter Atemschutzmasken

In der Corona-Pandemie wollen sich immer mehr Menschen mit geprüften und zertifizierten Atemschutzmasken, sogenannten FFP2-Masken, schützen. Gleichzeitig berichten die Medien regelmäßig über gefälschte und mangelhafte Exemplare solcher Masken.

Woran sich zertifizierter und damit sicherer Atemschutz grundsätzlich erkennen lässt, veranschaulicht das Institut für Arbeitsschutz (IFA) der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung in einem Übersichtsplakat. Ergänzende Hinweise zu zertifizierten Masken und ihren Erkennungsmerkmalen gibt außerdem eine Liste häufiger Fragen und Antworten, die im Plakat verlinkt ist.

Plakat "Maske ohne Makel" (IFA) als PDF herunterladen


Richtig lüften leicht gemacht

Lüften mindert die Viruskonzentration in der Raumluft und senkt das Ansteckungsrisiko, falls eine mit dem Coronavirus infizierte Person anwesend ist. Wurde im Sommer intensives Lüften noch toleriert, findet es spätestens bei Minusgraden kaum Akzeptanz und birgt die Gefahr von Erkältungskrankheiten. Doch wie findet man das richtige Maß? Orientierung gibt eine ebenso pfiffige wie verlässliche Arbeitshilfe: Die Rechenscheibe Lüftungsintervalle. Drehen Sie einfach Raumvolumen und Anzahl der Personen ein, und schon zeigt die Scheibe die empfohlenen Lüftungsintervalle an.

Lüftungsscheibe im Medienshop bestellen

Zur interaktiven Lüftungsscheibe wechseln


Not macht erfinderisch: Best-Practice Beispiele "Corona"

Wie gehen andere Mitgliedsbetriebe der BG RCI mit dem Thema "Corona" um? Kreative Lösungsansätze finden Sie in unserer Rubrik „Best-Practice“ im Downloadcenter der BG RCI. In den online verfügbaren Praxisbeispielen wird gezeigt, wie sich die Anforderungen aus dem SARS CoV-2-Arbeitsschutzstandard des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) branchenspezifisch und pragmatisch umsetzen lassen. Profitieren Sie vom Ideenreichtum und den positiven Erfahrungen anderer Mitgliedsunternehmen!

Zu den Best-Practice Beispielen im Downloadcenter wechseln

 

 


Handlungshilfen

Betriebsanweisung, Gefährdungsbeurteilung, Masken: Unsere Handlungshilfen bieten Ihnen Hilfestellungen für die Themenbereiche Organisation, Verhalten in der Infektionsprävention und zu Persönlicher Schutzausrüstung.

Zur Rubrik Handlungshilfen


Publikationen

An dieser Stelle präsentieren wir Ihnen unsere Publikationen rund um die Corona-Pandemie auf einen Blick - vom Medienpaket Pandemie über das zentrale Merkblatt A 038 "Wegweiser Corona-Pandemie" bis hin zu unseren Merkblättern "Führen in der Krise" und "Virtuelle Führung".

Zur Rubrik Publikationen


Gesundheit

In dieser Rubrik finden Sie arbeitsmedizinische Hilfestellungen, Besonderheiten bei der Ersten Hilfe im Betrieb und psychologische Tipps, um der Krise zu begegnen.

Zur Rubrik Gesundheit


Sonderregelungen und Prüffristen

Während der Corona-Pandemie gelten für eine Reihe von Prüffristen wie auch Sonderregelungen für den Gefahrguttransport. In dieser Zusammenstellung finden Sie Informationen zu Sonderregelungen.

Zur Rubrik Sonderregelungen und Prüffristen


Seminare

Während Abstandsgebote den regulären Seminarbetrieb unterbrechen, finden Sie hier eine passgenaue Sammlung digitaler Lernangebote.

Zur Rubrik Seminare


Homeoffice

Während der Corona-Pandemie arbeiten deutlich mehr Beschäftigte auch von zuhause. Unsere Tipps helfen Ihnen, auch hier ergonomisch zu arbeiten und unnötige Belastungen der Gesundheit zu vermeiden.

Zur Rubrik Homeoffice


Versicherungsschutz

Informationen zur Versicherung bei Erkrankungen durch das neuartige Coronavirus finden Sie im Bereich Rehabilitation und Leistungen.

Zum Bereich Rehabilitation und Leistungen wechseln


Stundung von Beitragszahlungen

Um finanzielle Belastungen bis hin zur Existenzgefährdung zu vermeiden, wird die BG RCI von der Corona-Pandemie betroffenen Mitgliedsunternehmen durch geeignete und unbürokratische Maßnahmen bei der Zahlung fälliger Beiträge entgegen kommen.

Weitere Informationen und Kontaktdaten finden Sie unter Mitgliedschaft und Beitrag.

Zum Bereich Mitgliedschaft und Beitrag wechseln


Weitere Quellen

Verschiedene Institutionen bieten aktuelle und fundierte Informationen zur Entwicklung der Infektionen mit dem Coronavirus und Hinweise zur Prävention. In dieser Rubrik finden Sie Links zu hilfreichen Quellen.

Zur Rubrik 'Weitere Quellen'