Informationsveranstaltungen

2011

Die Anwendung und Implementierung der DGUV Vorschrift 2 in die betriebliche Praxis erfordert Know-how bei allen Akteuren des betrieblichen Arbeitsschutzes. Mit dem Ziel, Inhalte und Hintergründe der Vorschrift zu erläutern sowie Hinweise und Tipps zur betrieblichen Umsetzung zu geben bot die BG RCI vier ganztägige, regional über Deutschland verteilte Informationsveranstaltungen für Unternehmer, Betriebsärzte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Betriebsräte an.

Die Manuskripte zu den Vortragsveranstaltungen finden Sie als pdf-Dateien hier zum Download:

fileadmin/BGRCI/Downloads/DL_Praevention/DGUV_Vorschrift_2/2011-05-11_Glueck_DGUV_V2.pdfDie neue Unfallverhütungsvorschrift "Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit" (DGUV Vorschrift 2) – Inhalt, Hintergründe und Erläuterungen
Dr. Michael Glück, BG RCI

Die neue Unfallverhütungsvorschrift "Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit" (DGUV Vorschrift 2) – Inhalt, Hintergründe und Erläuterungen
Gerhard Strothotte, DGUV

Umsetzung der DGUV Vorschrift 2 bei Industrieparks, Chemieparks und Chemie-Großbetrieben
Dr. Michael Glück, BG RCI

Praxisbeispiele und Handlungsempfehlungen
Werner Hamacher, systemkonzept GmbH

Medien zur Unterstützung der Anwendung der DGUV Vorschrift 2 – Häufig gestellte Fragen
Harald Kiene / Dr. Michael Glück, BG RCI

2012

Auf Grund der großen Nachfrage in 2011 hat die BG RCI am 24. Mai 2012 eine weitere zentrale Veranstaltung in Fulda durchgeführt. Dabei wurden bereits Beispiele aus Mitgliedsunternehmen, umfassende Informationen und ein Forum für Fragen angeboten.
Die Manuskripte zu den Vorträgen finden Sie als pdf-Datei hier zum Download:

Die reformierte Unfallverhütungsvorschrift DGUV Vorschrift 2 „Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit“- Inhalt, Hintergründe und Erläuterungen
Gerhard Strothotte (DGUV)

Umsetzung der DGUV Vorschrift  2 in verschiedenen Werken
Christian Edringer (Johnson Controls GmbH, Karlsruhe)

Umsetzung der DGUV Vorschrift  2 in Betrieben der Branche Baustoffe – Steine – Erden
Thomas Baruth (Basalt AG)

Umsetzung der DGUV Vorschrift 2 in einem Großunternehmen
Dr. Andreas Thies (Merck KGaA, Darmstadt)

Umsetzung der DGUV Vorschrift 2 in einem Betrieb mittlerer Größe der chemischen Industrie
Christian Gummelt (Schirm GmbH, Schönebeck)