Der Förderpreis Arbeit • Sicherheit • Gesundheit

Der Förderpreis Arbeit • Sicherheit • Gesundheit der Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie ist der höchst dotierte Arbeitsschutzpreis in Deutschland. Seit 1997 haben sich mehr als 13.000 Menschen mit rund 6.500 Ideen an dem Wettbewerb beteiligt.

Zur Förderpreis-Webseite wechseln


Förderpreis 2017: BG RCI zeichnet innovative Ideen im Arbeitsschutz aus

Mann in einem Betonwerk betätigt von Hand eine Drehvorrichtung an einem Stapler, in der ein Betonteil in Gurten hängt

Wie lässt sich die regelmäßige Unterweisung lebendig und wirksam gestalten? Wie können schwere, unregelmäßig geformte Teile ergonomisch und sicher bewegt werden? Mehr als 600 Menschen haben sich am Förderpreis Arbeit • Sicherheit • Gesundheit 2017 der BG RCI beteiligt und innovative Lösungen für diese und viele weitere Herausforderungen im Arbeitsschutz gefunden. Am 5. Mai wurden die Preisträgerin und die Preisträger in Frankfurt am Main geehrt. Die ausgezeichneten Innovationen mit erläuternden Filmclips finden Sie auf der Webseite des BG RCI-Förderpreises.  

Zur Webseite des BG RCI-Förderpreises wechseln


Gute Praxis im Arbeitsschutz: Förderpreis Arbeit • Sicherheit • Gesundheit 2016 der BG RCI für innovative Lösungen

Wie lassen sich Beschäftigte für den toten Winkel im Staplerverkehr sensibilisieren? Wie können die häufig auftretenden Unfälle bei Instandhaltungsarbeiten vermieden werden, und auf welchem Weg lassen sich schon junge Menschen im Betrieb wirksam in den Arbeitsschutz einbinden? 520 Frauen und Männer haben sich mit 220 Beiträgen am Förderpreis Arbeit • Sicherheit • Gesundheit der BG RCI beteiligt und auch für diese Herausforderungen clevere Lösungen gefunden. Mit ihren Ideen rückt das Ziel der VISION ZERO, einer Arbeitswelt ohne schwere Unfälle, wieder ein Stück näher.

14 Preisträgerinnen und Preisträger aus sieben Unternehmen sowie die Nominerten wurden bei der festlichen Preisverleihung am 8. April in Frankfurt geehrt.

Die ausgezeichneten Innovationen mit erläuternden Filmclips finden Sie auf der Webseite des BG RCI-Förderpreises.  

Zur Webseite des BG RCI-Förderpreises wechseln


Gute Praxis im Arbeitsschutz: Förderpreis Arbeit • Sicherheit • Gesundheit 2015 der BG RCI für 17 innovative Lösungen

Wie lässt sich die Sicherheit beim Gefahrguttransport optimieren? Wie kann man einfach und kostengünstig vermeiden, dass Betonreste aus Fahrmischern die Straße verunreinigen und Menschen im Straßenverkehr gefährden? In den Mitgliedsunternehmen der BG RCI und ihrer Zulieferer fanden kreative Köpfe intelligente Lösungen für diese Herausforderungen. Dafür wurden sie gemeinsam mit 15 weiteren Teams mit dem Förderpreis Arbeit • Sicherheit • Gesundheit der Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie ausgezeichnet. Die Gewinnerinnen und Gewinner nahmen die Preise am 24. April in 2015 in der Frankfurter Alten Oper entgegen.

Die ausgezeichneten Innovationen mit erläuternden Filmclips finden Sie auf der Webseite des BG RCI-Förderpreises.  

Zur Webseite des BG RCI-Förderpreises wechseln


Förderpreise 2014 verliehen - Unternehmen geben wertvolle Anregungen für den Arbeitsschutz

Wie kann ich Paletten unterschiedlicher Größen sicher und ergonomisch bewegen? Wie sensibilisiere ich Mitarbeiter für rückengerechtes Arbeiten? Wie lassen sich schwerste Unfälle bei der Wartung mobiler Prallbrechern vermeiden?

764 Frauen und Männer haben sich mit 346 Beiträgen am Förderpreis Arbeit · Sicherheit · Gesundheit 2014 beteiligt. Für ihre kreative Arbeit erhielten 58 von ihnen am 16. Mai 17 Förder- und Sonderpreise. Die betrieblichen Praktiker fanden innovative Lösungen für die Einbeziehung von Auszubildenden in den Arbeitsschutz, die Stressprävention am Arbeitsplatz und viele weitere Herausforderungen.

Zu den Gewinnern und ihren ausgezeicheneten Ideen auf bgrci-foerderpreis.de wechseln