Deutscher Rohstoffeffizienzpreis 2017

Logo Deutscher Rohstoffeffizienzpreis

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie verleiht für herausragendes Engagement im Bereich der Rohstoffeffizienz den Deutschen Rohstoffeffizienz-Preis. Eine Jury aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft bewertet die innovativsten Projekte von kleinen und mittleren Unternehmen und Forschungseinrichtungen. Branchenübergreifend können innovative Lösungen für rohstoff- und materialeffiziente Produkte, Prozesse oder Dienstleistungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette, von der Rohstoffgewinnung und -verarbeitung bis zum Recycling eingereicht werden.

Unter fachlicher Leitung der Deutschen Rohstoffagentur (DERA) werden jährlich bis zu vier Unternehmen sowie eine Forschungseinrichtung mit dem Deutschen Rohstoffeffizienz-Preis prämiert.

Bewerben Sie sich jetzt für den Deutschen Rohstoffeffizienz-Preis 2017!
Bewerbungsphase: 1.9. – 26.10.2017

Weitere Informationen:

Zum Webauftritt des Deutschen Rohstoffeffizienzpreises wechseln