Berufsgenossenschaftliche Kliniken

Sie verfügen über Spezialabteilungen zur Behandlung besonders schwerer Verletzungen wie z. B. Schwerbrandverletzungen und Querschnittslähmungen. Daneben gibt es noch zwei Kliniken für Berufskrankheiten (siehe Landkarte mit Kliniken) in Bad Reichenhall und Falkenstein/Vogtland.

Christoph 5 auf seinem Landeplatz

Die BG-Unfallkliniken leisten einen wesentlichen Beitrag zur umfassenden Versorgung der Gesamtbevölkerung, denn sie stehen auch Patienten und Patientinnen der gesetzlichen und privaten Krankenversicherung offen.

Die Unfallkliniken sind auch in das bundesweite Rettungssystem eingebunden. Notarztwagen und Rettungshubschrauber sind 24 Stunden am Tag im Einsatz, um schnell und effizient Hilfe leisten zu können. In kürzester Zeit erreichen die Rettungsdienste jeden Einsatzort im Bundesgebiet.


Standorte der BG Kliniken

Standorte der BG Kliniken (Vergrößern durch Klick auf Abbildung)

Standorte der BG Kliniken

Unsere Übersichtskarte gibt Ihnen einen Überblick über die Standorte der berufsgenossenschaftlichen Kliniken in Deutschland.

Weitere Informationen zu den berufsgenossenschaftlichen Kliniken:

Zum Internetauftritt der BG-Kliniken wechseln