Die BG RCI auf der Fakuma 2015

24. Fakuma vom 13. bis 17. Oktober 2015 in Friedrichshafen

Die Kunststoffindustrie ist eine der bedeutendsten Branchen unter den Mitgliedsunternehmen der BG RCI. Rund 4.300 Betriebe beschäftigen etwa 175.000 Versicherte. Das ist ein Spitzenplatz. Doch die Unfallstatistik zeichnet ein anderes Bild: Kein anderer Zweig unter den BG RCI-Mitgliedsunternehmen hat mehr Arbeitsunfälle zu verzeichnen als diese Branche.

Grund genug für die Berufsgenossenschaft, ein Bündel neuer Präventionsideen für die Kunststoffindustrie zu entwickeln. Dabei lohnt sich der Rückgriff auf Bewährtes, zugleich wurden aber auch völlig neue Ansätze realisiert. Dazu zählen zahlreiche neue Präventionsprodukte, die in den kommenden Monaten den Weg in die Betriebe finden werden. Neu ist aber auch die Beteiligung der BG RCI auf der Fakuma, der Internationalen Fachmesse für Kunststoffverarbeitung, die vom 13. bis zum 17. Oktober 2015 in Friedrichshafen stattfinden wird.

In ihrer mehr als 30-jährigen Geschichte hat sich die Fakuma zu einem der wichtigsten Branchentreffs entwickelt. Auf rund 85.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche präsentieren etwa 1.700 Aussteller Neuigkeiten aus der Welt des Kunststoffs. Was einst in einigen kleinen Hallen begann, hat sich zu einem Event der Superlative entwickelt, der bis zu 50.000 Fachbesucher an den Bodensee lockt. Der Messestandort in Friedrichshafen ist ohne Frage einer der modernsten und attraktivsten Deutschlands. Dabei konnte die Fachmesse ein tolles Privileg bewahren: Übersichtlichkeit und familiäres Flair. „Klein aber fein“ sind die Präsentationen der Aussteller, ausgesucht das Standpersonal, Kontaktpflege und individuelle Beratungsgespräche stehen im Vordergrund. Das Publikum kommt an die Stände, um betriebliche Probleme zu erörtern und Lösungen zu finden. Kleinunternehmer, Abteilungsleiter, Anwendungstechniker, Einrichter und andere Experten aus der Praxis machen sich auf den Weg nach Friedrichshafen.

Entwurf des Messestandes der BG RCI (Vergrößerung durch Klicken)

Genau das ist die richtige Zielgruppe auch für die BG RCI! Sie zeigt auf ihrem Stand eine innovative Rutschplatte, um zu simulieren, wie gefährlich es ist, wenn Kunststoffgranulat auf dem Boden liegt. Ein übergroßes Smartphone stellt die elektronischen Medien der BG RCI vor, daneben findet sich eine Übersicht über technische Schutzmaßnahmen an Maschinen. Ergänzt wird die Präsentation mit einem großzügigen Empfangs- und einem Besprechungsbereich, der zu Fachgesprächen in angenehmer Atmosphäre einlädt.Mit einem Wort: Die BG RCI freut sich auf Ihren Besuch auf der Fakuma 2015, Halle A6, Stand 6222!Weitere Informationen zur Fakuma 2015 unter der Webpräsenz der Fachmesse