Sicherheitsfachkräftetagung 2020 des Präventionszentrums Mainz

BG RCI-Mitgliedsunternehmen in Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland

Für die Sicherheitsfachkräfte aus den BG RCI-Mitgliedsunternehmen in Hessen,
Rheinland-Pfalz und dem Saarland veranstaltet das Präventionszentrum Mainz eine
Tagung zu Themen aus den Bereichen der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes.

Auswahltermine  

  • 29. bis 30. April 2020 in Rotenburg an der Fulda
  • 6. bis 7. Oktober 2020 in Bad Neuenahr-Ahrweiler

Programm

Auf dem vorläufigen Tagungsprogramm stehen die folgenden Themen (Änderungen vorbehalten):

  • Warum Treppen so gefährlich sind
  • Belastungen beim Gabelstaplerfahren
  • Walzenunfall
  • Prävention im Berufsverkehr
  • Innerbetrieblicher Transport und Verkehr
  • Arbeiten im Freien – beruflich bedingte Erkrankungen der Haut durch natürliche UV-Belastungen und deren Prävention
  • Schwingungsdämpfung und Schallschutz
  • Wirksamkeit von Gehörschutz - neue Entwicklung – neue Vorschrift
  • Aktuelles zur Maschinensicherheit
  • Hydraulikschlauchleitungen

Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um eine Fortbildung gemäß § 5 (3) Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG).

Die Veranstaltung wird kostenfrei von der BG RCI angeboten. Die Übernachtungs- und Fahrtkosten werden von der BG RCI nicht übernommen.

Die Mitgliedsbetriebe der BG RCI erhalten rechtzeitig eine schriftliche Einladung.

Das Organisationsteam des Präventionszentrums Mainz freut sich auf Ihre Teilnahme.

Ansprechpartnerin für Anmeldungen

Angela Wehmeier, BG RCI, Mainz
Telefon: 06221 5108-25869
E-Mail: praevention-mainz-tagungen(at)bgrci.de