Symposium der IVSS Sektion Chemie am 12. Juni 2018 während der ACHEMA

Die Bedeutung des Transports von Chemikalien über Ländergrenzen und Kontinente hinaus nimmt in einer immer globaler vernetzten Arbeits- und Lebenswelt ständig zu. Sicherheit und Gesundheitsschutz der Beschäftigten, die mit diesen Produkten auf den einzelnen Stationen in Kontakt kommen können, sind wichtige Anliegen der IVSS Sektion Chemie und der IVSS Sektion Transportwesen. Gemeinsam veranstalten diese beiden Sektionen während der ACHEMA am 12. Juni 2018 das internationale Symposium „Sicherheit und Gesundheitsschutz in der Lieferkette von Chemikalien“.

Die Teilnahme ist nach vorheriger Anmeldung in Verbindung mit einer gültigen Eintrittskarte zur ACHEMA 2018 kostenfrei. Die Anmeldung erfolgt formlos bei Michaela Frenzel, die auch organisatorische Fragen beantwortet.

Ansprechpersonen

Frau Michaela Frenzel
E-Mail: michaela.frenzel(at)bgrci.de

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich an:

Frau Antje Ermer
E-Mail: antje.ermer(at)bgrci.de
Telefon: 06221 5108-28380

Aktuelle Informationen sowie das detaillierte Programm finden Sie auf der Website der IVSS Sektion Chemie.

Zur Website der IVSS wechseln