BG RCI Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie Vision Zero. Null Unfälle – Gesund arbeiten!
BG RCI Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie Vision Zero. Null Unfälle – Gesund arbeiten!
menu Vision Zero. Null Unfälle – Gesund arbeiten!
VISION ZERO

Leitfaden 1: Leben Sie Führung

Ausschnitt Cover Vertiefungsleitfaden 1

Laden Sie sich den VISION ZERO-Vertiefungsleitfaden hier kostenfrei herunter.

Mehr...
Praxishilfen

INQA-Check "Personalführung"

Cover INQA Check Personalführung

Eine systematische Personalführung ist Voraussetzung für die Bindung von guten Fachleuten sowie für produktives und motiviertes Arbeiten ...

Mehr...
Praxishilfen

Unterweisungskalender

Unterweisungskalender Cover Ausschnitt

Unser jährlicher Unterweisungskalender unterstützt Sie als Unternehmerin, Unternehmer oder Führungskraft bei Ihrer alltäglichen ...

Mehr...
Best Practice

Unternehmens-Broschüre für Kooperationspartner

Kooperation Logo Wir machen mit

Der Kern unserer VISION ZERO-Kooperationsvereinbarungen ist die unternehmerische, öffentliche Selbstverpflichtung zu VISION ZERO, zu ...

Mehr...
Fachmedien

Das Sicherheitsgespräch: A 025-1

Frau und Mann, die im Büro miteinander sprechen

Ziel einer sicherheitsbezogenen Gesprächsführung ist es, Führungskräfte und alle anderen Beschäftigten für die Belange ... 

Mehr...
Fachmedien

Verantwortung im Arbeitsschutz: A006

Fachmedium Cover Ausschnitt A 006

Das Merkblatt beschreibt  Rechtspflichten, Rechtsfolgen, Rechtsgrundlagen ...

Mehr...
Events

Forum protecT

Forum protecT Logo

Das Forum protecT ist ein jährlich stattfindender Kongress für Führungskräfte, Unternehmer, Betriebsratsmitglieder und Spezialisten aus den Mitgliedsbetrieben der BG RCI. Schwerpunkte ...

Mehr...
Fachmedien

Betriebsneulinge: A 024

junge Frau im Blaumann und mit Schutzbrille spricht mit Kollegen

Auszubildende und andere Betriebsneulinge begeben sich bei Aufnahme ihrer Arbeit zunächst auf unbekanntes Terrain und benötigen daher ...

Mehr...
Fachmedien

Verantwortung der Führungskräfte im Arbeitsschutz: A 017-1

Labyrinth mit einem sich durchschlängelnden roten Faden

Wenn Sie Führungskräften einen neuen Verantwortungsbereich übergeben, müssen sich diese innerhalb kurzer Zeit einen Eindruck von ...

Mehr...
Best Practice

Nominierte Förderpreis 2017 – Mission: Keine Unfälle

Förderpreis VISION ZERO HERO Abbildung Sicherheitsregeln

Unter dem Motto „Mission: Keine Unfälle. Zero = Hero“ wurden zunächst eine klare Selbstverpflichtung durch die Geschäftsführung und der Aufbau ...

Mehr...
Best Practice

Gewinner Förderpreis 2017 – „SICHERHEIT! Denk daran, bevor Du loslegst.“

Förderpreis RAG Kampagne Abbildung Mitarbeiter

Die vielschichtige Kampagne „SICHERHEIT! Denk daran, bevor Du loslegst.“ vernetzt Führung, Kommunikation und Schulung. Sie motiviert die Beschäftigten ...

Mehr...
Praxishilfen

INQA-Unternehmenscheck "Guter Mittelstand"

Praxishilfe Ausschnitt Cover INQA-Check Guter Mittelstand

Welche sind die Stärken und Schwächen Ihres Unternehmens? Spüren Sie Ihr Potenzial für Verbesserungen auf! Ein erfolgreiches ...

Mehr...
Seminare

Unser Bildungsangebot für Führungskräfte

Seminar Führungskräfte auf Akte schreibend

Bei der Gestaltung von sicherer und gesunder Arbeit kommt Führungskräften eine Schlüsselfunktion zu. Eine besondere Rolle auf dem ...

Mehr...
Fachmedien

12 LEBENSRETTER für Führungskräfte: KB 012-2

zwei Beschäftigte mit gelbem Helm im Gespräch

Sie oder Ihre Führungskräfte machen regelmäßig Sicherheitsrundgänge und Sicherheitsaudits? Haben Sie dabei auch mögliche...

Mehr...
Aktionen

Praxishilfen aus der Toolbox

Logo DGUV kommmitmensch

Im Rahmen der kommmitmensch-Kampagne der DGUV wurden weitere Broschüren und Praxishilfen erarbeitet.

Mehr...
Fachmedien

Unterweisung – Gefährdungsorientierte Handlungshilfe: A 026

Beschäftigte im Gespräch miteinander

Bei der Vielzahl denkbarer Unterweisungsthemen und Möglichkeiten leidet häufig die Übersicht. Das Merkblatt A 026 geht hier neue Wege. ...

Mehr...
Fachmedien

Fremdfirmenmanagement: A 029

Frau trägt etwas in einen Kalender ein

Im Rahmen einer arbeitsteiligen Gesellschaft endet Organisation nicht bei den eigenen Beschäftigen, denn in nahezu jedem Unternehmen ...

Mehr...