BG RCI Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie Vision Zero. Null Unfälle – Gesund arbeiten!
BG RCI Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie Vision Zero. Null Unfälle – Gesund arbeiten!
menu Vision Zero. Null Unfälle – Gesund arbeiten!

Mein Leben, meine Verantwortung – 12 Lebensretter aus der Praxis

Jährlich ereignen sich in den Mitgliedsbetrieben der BG RCI durchschnittlich 25 tödliche Arbeitsunfälle. Dies zu verhindern, die Anzahl der ...

Praxishilfe Lebensretter Statistik Tödliche Unfälle
Cover eines Merkblatts, das zwei Beschäftigte mit gelbem Helm im Gespräch abbildet

Jährlich ereignen sich in den Mitgliedsbetrieben der BG RCI durchschnittlich 25 tödliche Arbeitsunfälle. Dies zu verhindern, die Anzahl der tödlichen Arbeitsunfälle bis zum Jahr 2024 mindestens zu halbieren, ist ein wichtiges Ziel der VISION ZERO-Präventionsstrategie. Auf Basis einer Analyse von 300 tödlichen Arbeitsunfällen zeigen wir Ihnen in unseren LEBENSRETTER-Broschüren, welche Ursachen am häufigsten zu tödlichen Unfällen geführt haben und wie Sie diese Gefahren vermeiden können.

In 12 LEBENSRETTERN für Beschäftigte und 12 LEBENSRETTERN für Führungskräfte legen wir Ihnen die Fakten dar. Wenn Sie sich als Beschäftigte oder Führungskräfte dieser Fakten sowie Ihrer gemeinsamen Verantwortung bewusst sind und die LEBENSRETTER konsequent beachten, können Sie Leben retten.

Fachlicher Ansprechpartner: Dr. Ralf Faißner, ralf.faissner(at)bgrci.de, Tel.: 06221 5108-24620