BG RCI Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie Vision Zero. Null Unfälle – Gesund arbeiten!
BG RCI Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie Vision Zero. Null Unfälle – Gesund arbeiten!
menu Vision Zero. Null Unfälle – Gesund arbeiten!

Assistenzsysteme in Fahrzeugen

Am 27. November 2019 wurde die Verordnung (EU) 2019/2144 erlassen, deren Ziel es ist, den Schutz von Fahrzeuginsassen, Fußgängern und Radfahrern zu verbessern. 

Auto-Cockpit mit darübergelegten Symbolen und Strichen

© metamorworks - stock.adobe.com

Am 27. November 2019 wurde die Verordnung (EU) 2019/2144 von dem Europäischen Parlament und dem Rat der Europäischen Union erlassen.

Ihr Ziel ist es, den Schutz von Fahrzeuginsassen, Fußgängern und Radfahrern und die allgemeine Sicherheit von Fahrzeugen zu verbessern. 

Alle Kraftfahrzeuge müssen zukünftig mit den folgenden hochentwickelten Fahrerassistenzsystemen ausgerüstet sein: intelligenter Geschwindigkeitsassistent, Vorrichtung zum Einbau einer alkoholempfindlichen Wegfahrsperre, Warnsystem bei Müdigkeit sowie nachlassender Aufmerksamkeit des Fahrers, Rückfahrassistent und Notbremslicht.

Lesen Sie den ganzen Bericht auf der Seite der BG Verkehr.

Lesen Sie hier die Verordnung (EU) 2019/2144 des Europäischen Parlaments und des Rates.