Die Geschäftsführung

Die laufenden Geschäfte der BG RCI führt der Hauptgeschäftsführer. Er vertritt die Berufsgenossenschaft gerichtlich und außergerichtlich und gehört dem Vorstand mit beratender Stimme an. Hauptgeschäftsführer der BG RCI ist Marcus Oberscheven. Sein Stellvertreter ist Stefan Weis.


Markus Oberscheven

Markus Oberscheven ist seit 1. Juli 2021 Hauptgeschäftsführer der BG RCI.

Der Jurist leitete seit 2018 den Geschäftsbereich Rehabilitation und Leistungen der BG RCI. Davor war er zwölf Jahre bei der DGUV in Berlin tätig. Als stv. Leiter der Abteilung Versicherung und Leistungen verantwortete er dort zuletzt in Personalunion auch den Bereich Gesundheitswesen/Rehabilitation. Bevor Oberscheven 2006 zum Spitzenverband der deutschen Unfallkassen und Berufsgenossenschaften kam, war er beim Bundesverband der Innungskrankenkassen (IKK-BV) und dem Verband Deutscher Rentenversicherungsträger (VDR) tätig. 


Stefan Weis

Stefan Weis ist seit 2019 stellvertretender Hauptgeschäftsführer der BG RCI.

Seine gewerkschaftliche Laufbahn begann der gelernte Chemielaborant 1989 bei der damaligen Industriegewerkschaft Chemie, Papier, Keramik, die 1997 in die IG BCE überging. Nach Stationen als Leiter der Abteilungen Jugend und Berufsbildung wurde Weis 2011 Leiter der Abteilung Arbeits- und Gesundheitsschutz. Von 2014 bis 2016 war er Vorstandssekretär der IG BCE, anschließend Leiter der Abteilung Arbeitspolitik, bevor er 2017 die Abteilung Arbeits- und Betriebspolitik übernahm, deren Leitung er bis Ende 2018 innehatte.