Der Reha-Preis der BG RCI

Unsere Auszeichnung für vorbildliche Wiedereingliederung

Nach einem Arbeitsunfall oder bei Vorliegen einer Berufskrankheit ist für die Betroffenen neben der medizinischen Versorgung die Wiederaufnahme der bisherigen oder einer anderen geeigneten Tätigkeit sowie die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben außerordentlich wichtig. Der Genesungsprozess wird dadurch entscheidend beeinflusst. Die BG RCI würdigt daher mit dem Reha-Preis jährlich das Engagement von Unternehmen, die sich in besonderem Maße für die Wiedereingliederung verletzter oder erkrankter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verdient gemacht haben. Der erste Reha-Preis der BG RCI wurde 2018 verliehen.

Unsere Reha-Managerinnen und Reha-Managern in den Bezirksdirektionen vor Ort sammeln Fälle, in denen sich Unternehmen in herausragender Weise für ihre Mitarbeitenden eingesetzt haben. Diese werden dem als Jury tätigen Reha- und BK-Ausschuss vorgestellt, der über die Preisvergabe entscheidet. Der 1. Platz ist mit 5.000 Euro dotiert.


Die Gewinner 2020

Die Gewinner des Rehapreises 2020 werden am 25. November 2020 an dieser Stelle bekanntgegeben.