Arbeitsschutz lohnt sich jetzt doppelt – mit dem Prämiensystem der BG RCI

Das Prämiensystem der BG RCI prämiert ausgewählte Investitionen, mit denen Sie die Sicherheit und Gesundheit Ihrer Beschäftigten fördern.

Wir prämieren

  • die Nachrüstung von optischen Fahrweg-Warneinrichtungen für Flurförderzeuge
  • Defibrillatoren (AED)
  • Korrektionsschutzbrillen
  • Otoplastiken
  • Treppensteiger – elektrisch
  • Entstauber der Staubklasse M oder H
  • Schutzhandschuhe gegen mechanische Risiken (Schnittschutz)
  • die Nachrüstung von Kamerasystemen für Baumaschinen oder/und Lkw
  • Gebläseunterstützte Filtergeräte mit Helm

Details finden Sie in dem Prämienkatalog der BG RCI (hier auf der Seite unter Downloads).

Mit dem Prämiensystem profitiert Ihr Unternehmen doppelt: Verbesserter Arbeitsschutz schützt die Beschäftigten und unterstützt wirtschaftliches Arbeiten ohne Ausfälle; zusätzlich gibt es bei prämierten Maßnahmen bares Geld.

Wie funktioniert's?

Benutzen Sie zur Anmeldung Ihrer prämienwürdigen Maßnahmen den Anmeldebogen zum Prämiensystem unten. Bitte füllen Sie ihn vollständig aus und senden Sie ihn unterschrieben per E-Mail an praemien(at)bgrci.de. Sie erhalten Prämien per Überweisung auf das angegebene Konto Ihres Unternehmens.

Wichtig:

  • Bitte beachten Sie, dass nur Rechnungen aus dem aktuellen Jahr berücksichtigt werden können. Solange Finanzmittel zu Verfügung stehen.
  • Falls Sie Prämien für mehrere Maßnahmen anmelden: Bitte verwenden Sie je Maßnahme einen separaten Anmeldebogen.
    (Beispiel: Ein Bogen für Korrektionsschutzbrillen, ein weiterer für Otoplastiken)

Gut zu wissen:

Je Gesamtunternehmen (eigener Beitragsbescheid) können pro Kalenderjahr mehrere Prämienanträge eingereicht werden. Die Höchstgrenze der ausgeschütteten Prämien je Unternehmen und Jahr ist 1.000 Euro.

Damit wir Ihre Initiativen prämieren können, müssen Ihre angemeldeten Präventionsmaßnahmen

  • bereits realisiert sein; die Kopie einer Rechnung aus dem aktuellen Jahr ist erforderlich
  • ein neues Arbeitsmittel umfassen. Gebrauchte Arbeitsmittel sowie eigene Personalkosten sind nicht prämierbar.
  • im aktuellen Jahr umgesetzt und abgeschlossen sowie noch nicht im Rahmen des Prämiensystems prämiert worden sein.

IBAN

Damit Sie Ihre Prämie reibungslos erhalten, stellen Sie bitte sicher, dass Sie eine gültige und vollständige IBAN (22 Stellen) angeben.

Korrektionsschutzbrillen

Prämiert werden Schutzbrillen mit individueller Sehstärkenkorrektur. Die Sehstärke muss dabei augenärztlich oder von einer Optikerin/einem Optiker Ihrer Wahl festgestellt werden.

 

Budgetstatus

Derzeit sind noch ausreichend Mittel vorhanden.

(Ohne Gewähr für Aktualität)

Fragen? Gerne!

Sie erreichen die Prämienhotline der BG RCI per E-­Mail an praemien(at)bgrci.de.

Oder rufen Sie uns an: Telefon 06221 5108-­22115


Downloads