Das 6. Symposium „Gefahrstoffe am Arbeitsplatz“ am 11. und 12. Mai 2022 in Dresden

Probenahme – Analytik – Beurteilung

Die AG Analytik der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) unter Federführung der BG RCI und die Arbeitsgruppe „Luftanalysen“ der Ständigen Senatskommission zur Prüfung gesundheitsschädlicher Arbeitsstoffe der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) führen am 11. und 12. Mai 2022 gemeinsam das Symposium „Gefahrstoffe am Arbeitsplatz: Probenahme – Analytik – Beurteilung“ in Dresden durch.

Es ist das nunmehr 6. Symposium dieser Reihe, in dem sich Gefahrstoffexperten und -expertinnen über Fragen aus der Praxis und neue Entwicklungen zur Probenahme und Analytik sowie der Bewertung der Ergebnisse austauschen.

Inhalt

Gefahrstoffe kommen an fast allen Arbeitsplätzen vor und können dadurch zu einer Gefährdung führen. Damit gesundheitliche Risiken ausgeschlossen werden können, ist die Ermittlung und Beurteilung der Exposition der Beschäftigten im Rahmen der Gefährdungsbeurteilung unumgänglich.

Für die Ermittlung und Beurteilung der inhalativen Exposition einschließlich der Prüfung der Wirksamkeit von Schutzmaßnahmen sind Messungen von Gefahrstoffen sowie nichtmesstechnische Ermittlungsmethoden unverzichtbar. Die angewendete Messstrategie und die verwendeten Messverfahren sind dabei von grundlegender Bedeutung.

Im Rahmen dieses Symposiums werden praktische Aspekte der für die Messung von Gefahrstoffen relevanten Regeln und der Qualitätssicherung behandelt sowie konkrete Beispiele und Probleme der Gefahrstoffmessung diskutiert. Für Diskussion und Netzwerkpflege steht ausreichend Zeit zur Verfügung.

Zielgruppen

Angesprochen sind Vertretende von Messstellen und analytischen Laboratorien, Gefahrstoffexperten und -expertinnen, Sicherheitsingenieure und -ingenieurinnen, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Vertretende von Behörden, Aufsichtspersonen der Länder und Unfallversicherungsträger.

Gebühren und Anmeldung

Die Tagungsgebühr beträgt € 200,00 und beinhaltet die Teilnahme am Symposium und die Bewirtung vor Ort.

Sofern es die Lage zulässt, findet am Abend des 11.05.2022 eine gemeinsame Abendveranstaltung statt. Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig.

Programm und Anmeldung

Eine Übersicht listet die Vorträge und Vortragenden. Die verbindliche Anmeldung erfolgt über das Anmeldeformular online.

Hotelkontingent

Wir haben für Sie Abrufkontingente vorreserviert.

Zum Programm

Zur Anmeldung

Informationen zu den Hotelkontingenten