VISION ZERO. Null ist das Ziel!

VISION ZERO ist die zukunftsweisende Präventionsstrategie der BG RCI. Sie basiert auf der Überzeugung, dass alle Unfälle und Berufskrankheiten verhindert werden können. Ziel ist es, dass niemand bei der Arbeit getötet wird, sich schwer verletzt oder erkrankt.


Coronavirus SARS-CoV-2 - COVID-19

In dieser Rubrik finden Sie Informationen, wie Sie sich selbst und Ihre Mitmenschen im Unternehmen sowie darüber hinaus schützen können. Dazu gehören Informationen zum SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandards und Handlungshilfen wie eine Muster-Betriebsanweisung.

Zur Rubrik Coronavirus SARS-CoV-2 - COVID-19 wechseln


News

VISION ZERO

VISION ZERO-Newsletter

Frau mit Fernglas Aufschrift VISION ZERO-Newsletter und VISION ZERO im Fokus

Unser VISION ZERO-Newsletter ist neu erschienen. Die aktuelle Ausgabe finden Sie hier.  

Mehr...
Aktionen

Corona-Warn-App des Bundes verfügbar

Die offizielle Corona-Warn-App des Bundes wurde am 16. Juni vorgestellt und für die Nutzung freigeschaltet. Mit der App können alle mithelfen, Infektionsketten schnell zu durchbrechen.

Mehr...
Fachmedien

Corona‐Pandemie: Schutz vor Virusinfektionen 

Wie erfülle ich sicher und effizient die neuen Anforderungen an Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, die sich aus dem SARS CoV-2 Arbeitsschutzstandard des BMAS ergeben?

Mehr...

Mehr aktuelle Meldungen in unseren VISION ZERO-News

Auf unserer VISION ZERO-Website finden Sie im News-Bereich weitere aktuelle Meldungen und zahlreiche Praxishilfen zum kostenfreien Download: Leitfäden mit kurzen Checklisten, nützliche Hinweise, konkrete Handlungshilfen, Best-Practice-Beispiele, alles zu den 7 VISION ZERO-Erfolgsfaktoren und vieles mehr. 

News-Bereich der VISION ZERO-Website null-ist-das-ziel.de besuchen.
Direkt zu den Handlungshilfen wechseln.


Ablenkung und Unaufmerksamkeit – Lebensgefahr!

Besser ankommen mit Gernot Hassknecht, Folge 3 – Abgelenkt

Fast jeder Siebte ist während der Fahrt auf der Autobahn abgelenkt, jeder Zehnte bedient sein Smartphone. Mehr dazu in einer verkehrspsychologischen Studie.
Kennen Sie eigentlich unsere „8 Lebensretter für Ihren Arbeitsweg”?