Digitales Lernen


Wirksam und flexibel qualifizieren: Die Internetplattform "Basiswissen Arbeitsschutz"

Wie lässt sich Arbeitsschutzwissen schnell, wirksam und standortübergreifend vermitteln? Mit dem "Basiswissen Arbeitsschutz" der BG RCI qualifizieren Sie Ihre Beschäftigten und Führungskräfte mit Hilfe einer Internet-Lernplattform im Arbeitsschutz.

Der Vorteil dieses E-Learning-Angebotes: Das Wissen kann im Unternehmen in einer optisch ansprechenden, informativen und lebendigen Art aufgefrischt und erweitert werden. Dafür ist allein ein Arbeitsplatz mit Internetanbindung erforderlich.

Zur Zeit stehen mehr als fünfzig Lektionen bereit. Weitere Inhalte sind in Bearbeitung und werden sukzessive in die Lernplattform eingestellt. Für Mitglieder der BG RCI ist die Nutzung der Lernplattform kostenlos.

Zur Internetplattform "Basiswissen Arbeitsschutz" wechseln


BG RCI Lernportal

Besuchen Sie unser BG RCI Lernportal.

Zum BG RCI-Lernportal wechseln.


Lern-Modul „Gefahrgut interaktiv“

Das Lern-Modul „Gefahrgut interaktiv“ visualisiert Szenarien der Beförderung gefährlicher Güter. Diese sind als frei betrachtbare 3D-Modelle umgesetzt, in denen Abweichungen zu den Rechtsvorschriften enthalten sind. Zu jedem Modell ist ein Aufgaben- und ein Lösungsblatt zum freien Download verlinkt. Die Aufgaben orientieren sich zum Teil am offiziellen Fragenkatalog für die Gefahrgutbeauftragten-Prüfung und behandeln weitere Details. Das Modul kann in Schulungen und Unterweisungen verwendet werden, um ausgewählte Inhalte des Gefahrgutrechts anschaulich zu illustrieren, Wissen zu vermitteln oder das eigene Wissen zu testen.

Lern-Modul „Gefahrgut interaktiv“ im Downloadcenter herunterladen


Lernmodul Hand- und Hautschutz

Wissen testen und effizient vermitteln: Zur Lernerfolgskontrolle kann das Lernmodul Hand- und Hautschutz eingesetzt werden. Aus einem Fragenpool von 115 Fragen werden zufällig 15 Fragen ausgewählt, die zeigen, ob die Inhalte der Unterweisung (auf Basis des Merkblatts A 023) bei den Beschäftigten angekommen sind. Das Lernmodul steht online in zwei Varianten zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Hand- und Hautschutz im Fachwissen-Portal nachlesen.
Lernmodul Hand- und Hautschutz in der Version HTML5
Lernmodul Hand- und Hautschutz in der Version Flash starten


Lernportal Sicheres Arbeiten im Labor

Das Lernportal Sicheres Arbeiten im Labor der BG RCI unterstützt sowohl Arbeitgeber und Vorgesetzte als auch alle Mitarbeiter bei der Umsetzung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes im Labor.

In drei Lernmodulen erhalten Sie das fachliche Rüstzeug für eine sichere Laborarbeit. Während das erste Modul die Verantwortungsbereiche und die Gefährdungsbeurteilung im Labor behandelt, lernen Sie in den zwei weiteren Modulen notwendige Schutzmaßnahmen gemäß den Laborrichtlinien „Sicheres Arbeiten in Laboratorien" (DGUV Information 213-850, bisher BGI/GUV-I 850-0) kennen. Die Inhalte werden mithilfe von Videos, Fotos, Grafiken, Unfallbeispielen und Übungsaufgaben anschaulich und klar verständlich aufbereitet.

Im Virtuellen Labor des Lernportals setzen Sie Gelerntes in die Tat um und beheben in zwölf Laborsituationen Sicherheitsmängel in einem chemischen und biotechnologischen Labor.

Mehr Informationen zum Lernportal im Fachwissen-Portal nachlesen.
Zum Lernportal Sicheres Arbeiten im Labor wechseln.


Was Sie schon immer über Sauerstoff wissen wollten: E-Learning-Modul der BG RCI zeigt, worauf es ankommt

Das neue E-Learning-Modul „Sicheres Arbeiten mit Sauerstoff“ der Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI) wurde in Zusammenarbeit mit der Industrie entwickelt. Es ist ein „Selbstlern-Modul“, das in zwei Versionen mit unterschiedlichem fachlichen Inhalt angeboten wird.

Die Basisversion informiert über Eigenschaften, Kennzeichnung und Gesundheitsgefahren von Sauerstoff. Sie vermittelt das notwendige Wissen über Brandschutz, Arbeitskleidung, Arbeiten in Behältern und engen Räumen sowie über fachgerechte Lagerung, und zeigt auch, wann Sauerstoff nicht verwendet werden darf. Die Inhalte werden anhand von Texten, Bildern und Filmen vermittelt, die Beschäftigten eignen sich das Wissen mittels Multiple-Choice-Fragen und Drag & Drop-Aufgaben an. Außerdem führen Links zu weiterführenden Informationen. Eine erweiterte Version des Moduls wendet sich an Personen, die sauerstoffführende Einrichtungen warten, bauen, planen oder reinigen.

Mehr Informationen zum E-Learning Modul im Fachwissen-Portal nachlesen.
Hier geht es zum E-Learning-Modul: www.bgrci.de/gase-unter-druck/startseite/e-learning-sauerstoff


Lernportal „Sicheres Befahren von Behältern, Silos und engen Räumen”

Das umfangreiche Informationssystem „Sicheres Befahren von Behältern, Silos und engen Räumen” der BG RCI unterstützt Unternehmer und Unternehmerinnen, Führungskräfte und verantwortliche Sicherheitsfachkräfte bei der gründlichen Planung, Vorbereitung und sicheren Durchführung von Arbeiten in Behältern.

Das Informationssystem leistet wertvolle Hilfe bei der Gefährdungsbeurteilung und der systematischen Festlegung der notwendigen Schutzmaßnahmen.

Das Themenspektrum der 13 Informationsmodule reicht von der Organisation und Anlagenplanung über spezifische Gefährdungen wie Sauerstoffmangel, Gefahrstoffe, Absturz oder das Versinken in Schüttgütern bis hin zu den erforderlichen Rettungsmaßnahmen.

Mehr Informationen zum Lernportal im Fachwissen-Portal nachlesen.
Zum Informationssystem Sicheres Befahren von Behältern, Silos und engen Räumen wechseln.