VISION ZERO-Newsletter 2/2020

Liebe Leserinnen und Leser,

wie war das noch? „Alles neu macht der Mai?" Oder war es doch der Juni? In dieser Ausgabe finden Sie jedenfalls viel Neues: Ein neues Aktionsmedium, neue Plakate zum Thema Verkehrssicherheit, eine neue Version unserer Maschinen-Check-App und eine ganze Reihe neuer Fachschriften. Die Themen sind, wie unser Leben, zum Teil von der Corona-Pandemie geprägt und reichen vom Schutz vor Virusinfektionen bis zu neu entstandenen Gefährdungen im Betrieb, die wir alle im Auge behalten sollten. Neu ist ebenfalls die Corona-Warn-App der Bundesregierung. 

Auch für diejenigen, die gerade erst in die Arbeitswelt und den Betrieb einsteigen, haben wir etwas: In unserem Azubi-Portal finden Sie Informationen, die aufzeigen, wie der Einstieg ins Berufsleben gesund und sicher gelingen kann. 

Bleiben Sie gesund!

Ihr BG RCI-Präventionsteam


Aktuelles   Fachwissen   ExInfo    Veranstaltungen  


Aktuelles

Jetzt herunterladen: Corona-Warn-App des Bundes

Mit der Corona-Warn-App können alle mithelfen, Infektionsketten schnell zu durchbrechen. Sie macht das Smartphone zum Warnsystem. Die App informiert uns, wenn wir Kontakt mit nachweislich Infizierten hatten. Sie schützt uns und unsere Mitmenschen. Und unsere Privatsphäre. Denn die App kennt weder unseren Namen noch unseren Standort. 

Warum ist die App so wichtig?
Überall im öffentlichen Raum begegnen wir anderen Menschen. Darunter auch Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert sein können und das Virus an andere übertragen. Auch ohne, dass sich Symptome bemerkbar machen.

Weitere Informationen und FAQ zur Corona-Warn-App finden Sie auf den Seiten der Bundesregierung.

Die Corona-Warn-App kann im Playstore (Android) sowie im App-Store (Apple) heruntergeladen werden. Den Download-Link finden Sie ebenfalls auf der Seite der Bundesregierung.


Gute Sicht: Neue Plakate Verkehrssicherheit

Auch im Sommer sind die Wetterbedingungen nicht immer optimal für Autofahrten. Wenn die Sichtweite z.B. durch Regen weniger als 50 Meter beträgt, sollte die gefahrene Geschwindigkeit der Situation angepasst werden. Hier gilt: Abstand ist gleich Geschwindigkeit. Bei starkem Regen besteht neben Sichtbehinderung und einem längeren Bremsweg außerdem die Gefahr von Aquaplaning. Dabei bildet sich auf dem Straßenbelag ein Wasserfilm, der sich ähnlich wie ein Keil vor den Reifen aufbaut und dadurch die Haftung reduziert. Dies kann zur Folge haben, dass das Fahrzeug ins Schlingern gerät.
Auf diese und weitere Gefahren macht unsere Plakatreihe „Angepasstes fahren" aufmerksam. 

Die Plakate können Sie sich in unserem Downloadcenter herunterladen.


Neue Azubis: Sicher von Anfang an

Nach den Sommerferien werden zahlreiche junge Menschen eine betriebliche Ausbildung beginnen. Wie gelingt der Einstieg gesund und sicher? Wer kann Auszubildenden dabei helfen? In unserem Azubi-Portal haben wir wichtige Informationen zusammengestellt - damit der sichere Start gelingt.

Hier zum Azubi-Portal wechseln.


Tödliche Sekunden: BG Verkehr zeigt Kurzfilm zum Tag der Verkehrssicherheit

Haben Sie schon einmal mit Blick auf Ihr Handy die Straße überquert? Oder nur ganz kurz während des Autofahrens auf das Display geschaut? Autofahrer tun es, Radfahrer tun es, und sogar Verliebte auf dem Weg zum Date tun es: Sie telefonieren im Straßenverkehr. Am 20. Juni fand der vom Deutschen Verkehrssicherheitsrat (DVR) veranstaltete Tag der Verkehrssicherheit statt. Anlässlich dieses Aktionstages veröffentlicht die BG Verkehr einen Kurzfilm zum Thema Ablenkung im Straßenverkehr.
Den Film in voller Länge und alle weiteren Informationen über die Hintergründe finden Sie auf der Website der BG Verkehr.


Neues Aktionsmedium: Toter Winkel beim LKW

Was sehen LKW-Fahrerinnen und Fahrer wirklich? Welche Gefahren lauern hinter der nächsten Abbiegung? Jedes Jahr ereignen sich schwere Unfälle mit LKWs, die rechts abbiegen. Radfahrerinnen und Radfahrer werden oft wegen des toten Winkels gar nicht oder zu spät gesehen. 

Unser geschulter Moderator veranschaulicht Ihnen vor Ort an einem Modell im Maßstab 1:16 durch welche Spiegel LKW-Fahrerinnen und -Fahrer andere Verkehrsteilnehmende wann sehen. So werden auch Sie dafür sensibilisiert, welche Gefahren durch den „toten Winkel“ und mangelnde Sichtbarkeit für Passanten oder Radfahrerinnen und Radfahrer existieren.

Sie finden das neue Aktionsmedium im Aktionsmedienportal.


Jetzt entdecken: Neue Schriften

In den letzten Tagen und Wochen ist bei uns eine Vielzahl an neuen Schriften erschienen. Einige davon haben Bezug zur Corona-Pandemie. Es werden neu entstandene Gefährdungen im Betrieb, die wir alle im Auge behalten sollten, behandelt, aber auch über Gefährdungen, die bei der Reinigung und Reparatur von Betonmischern auftreten, wird informiert. 

Alle neu erschienenen Schriften finden Sie auf unserer VISION ZERO-Newsseite.
Sie können die Fachmedien auch direkt im Medienshop bestellen.


Erfahrungen: Aktionsmedien in Zeiten von Corona

Aktionsmedien während der Corona-Pandemie nutzen? Geht das überhaupt? Und wenn ja, ist das dann nicht furchtbar kompliziert? Überlegen auch Sie gerade, ein Aktionsmedium der BG RCI in Ihrem Betrieb zu nutzen, aber sind sich nicht sicher, wie die Hygienemaßnahmen umgesetzt werden? Wir haben für Sie Stimmen von Teilnehmenden und Aktionsmedien-Betreuern zusammengetragen, die Ihnen aufzeigen, dass man Aktionsmedien auch jetzt in Betrieben nutzen kann. 

Die Erfahrungsberichte finden Sie hier.  
Zum Aktionsmedienportal der BG RCI wechseln.


Neue Version: App Maschinen-Check mit neuen Funktionen

Nutzen Sie bereits unsere App „Maschinen-Check"? Die App wurde jetzt erweitert: Die „Checklisten Maschinen – Elektrische, hydraulische und pneumatische Ausrüstung“ (T 008-3) sind nun auch dabei. In Zeiten der Digitalisierung überrascht es nicht, dass auch für die Checklisten für elektrische, hydraulische und pneumatische Ausrüstungen die Nachfrage nach einer Digitalversion immer größer wurde. Mit den drei neuen Aspekten in der App steht Userinnen und Usern ein Medium für das ganze Themenfeld der sicherheitstechnischen Überprüfung von Maschinen zur Verfügung.

Sie finden die App in unserem Downloadcenter.


Ausgezeichnet: BG RCI Mitgliedsunternehmen wird kommmitmensch der Woche

Im Mai stand für unser Mitgliedsunternehmen Essity eine Revision an. Insgesamt waren über 450 zusätzliche Personen innerhalb von zwei Wochen neben den Essity Mitarbeitenden vor Ort tätig, um die jeweiligen Anlagen zu warten und instand zu setzen.
Um alle Beteiligten in dieser Situation angemessen schützen zu können, wurde bereits im Vorfeld ein umfangreiches Corona-Präventionskonzept aufgestellt. Mit dem besonnenen und erfolgreichen Präventionskonzept konnte das gesamte Team geschützt werden. Wir finden, damit wurde Essity zurecht #kommmitmenschDerWoche. 

Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Linkedin Website der kommmitmensch Kampagne


Fachwissen

Unsere Fachwissen-Themen im Überblick:

  • Das BG RCI-Medienangebot zum Thema Coronavirus
  • COVID-19 – Sie entwickeln Symptome – was nun?
  • Laborrichtlinien „Sicheres Arbeiten in Laboratorien“ in der Ausgabe 2020 – Was ist neu?
  • DGUV Regel 113-603 „Branche Betonindustrie – Teil 2: Herstellung von Frischbeton“
  • Gefahrgutbeförderung in Pkw und in Kleintransportern
  • Isocyanate – Polyurethane
  • Leitern und Tritte
  • Reinigungs- und Instandhaltungsarbeiten an Betonmischanlagen
  • Ein Weg zur Gefährdungsbeurteilung
  • Neue Analysenverfahren zur Bestimmung von Quarz und Cristobalit
  • Mehrteilige Fachbereich AKTUELL „Gefährdungen beim Einsatz von Trockeneis als Kühlmittel“ erschienen
  • kurz und knapp: A 025-2 „Sicheres Verhalten – Psychologie im Arbeits- und Gesundheitsschutz“ - SKG 015 „Reinigen von Maschinen“ - SKG 035 „Gehörschutz“ - KB 020 „Ein Weg zur Gefährdungsbeurteilung“ - KB 030 „Corona-Pandemie: Schutz vor Infektionen durch SARS-CoV“ - KB 031 „Corona-Pandemie: Zusätzliche Gefährdungen und Belastungen durch außergewöhnliche betriebliche Bedingungen“ 

ExInfo

Das Referat „Explosionsschutz“ informiert Sie im Newsletter 02/2020 über folgende wichtige und interessante Themen:

  • FFP2 Masken in Ex-Bereichen
  • Neue TRGS 720 wird veröffentlicht
  • Experten gesucht: Beispiele zur Zoneneinteilung für Ammoniak- und Kälteanlagen
  • Aktualisierte Fassung der ATEX 2014/34/EU Guidelines erschienen
  • 26. Lieferung der „EX-RL – Beispielsammlung“
  • Mobile, adaptive personalisierte Qualifizierung im Explosionsschutz
  • FSA Online-Seminar „Explosionsschutz im Betrieb“
  • Neue Lieferung zum „Kompendium Explosionsschutz“
  • Veranstaltungen zum Thema „Explosionsschutz“

Veranstaltungen

Save the Date: Forum protecT 2021

Sie wollen auch zukünftig ein wirtschaftlich erfolgreiches Unternehmen sein, das die Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten fördert und so für motivierende Arbeitsbedingungen sorgt? Wir möchten gemeinsam mit Ihnen neue Wege, Strategien und Perspektiven aufzeigen und diskutieren, mit denen Sie weiterhin als attraktives Unternehmen bei Kunden, Investoren und Fachkräften wahrgenommen werden!

Unter dem Motto „Werte – Ziele – Strategien - Die Zukunft sicher und gesund gestalten" findet vom 9. bis 10. März 2021 das Forum protecT in Potsdam und vom 4. bis 5. Mai 2021 in Bamberg statt.

Alle Informationen zum Forum protecT 2021 finden Sie in Kürze auf unserer Website unter www.bgrci.de/veranstaltungen/tagungen/

 



Bei Fragen, Wünschen oder Anregungen erreichen Sie hier das Newsletter-Redaktionsteam.